Home > Autoren > Andrè Krigar

Andrè Krigar

wurde 1952 in Berlin geboren. Studierte Malerei an der HdK Berlin bis 1979, gleichzeitig Griechisch an der FU Berlin. Lehrer am Steglitzer Gymnasium Berlin von 1979 bis 1999. Seit 1992 Mitglied der Norddeutschen Realisten. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. Lebt als freischaffender Künstler in Berlin.

Fast eine Generation trennt die beiden Autoren, doch Hassliebe zur Heimatstadt Berlin verbindet die Bilder von Andrè Krigar mit den Gedichten von Günter Kunert: Oftmals hatte der Zufall bereits beide an dieselben Stätten geführt, lange vor der Idee des Zusammenfügens von Text und Bild.

Sie hatten sich im Jahre 2001 anlässlich eines Portraits des Schriftstellers kennen gelernt.

Letzte ─nderung:
April 02. 2016 09:21:23
Login
< Seitenanfang >