div. Autoren: Eisblume violett, Hrsg. Norbert Knaul/Michael Fischer

Wintersturm & Weihnachtsdrang, Erzählungen, Sinnsprüche, Gedichte

Kurzbeschreibung:

...Schnee sollte fallen, ein Fest war es schon immer. Doch über die Zeit floß aus den weißen Kristallen der Eisblumen am Fenster ein Farbenmeer...
Violett steht für widerspruchsvoll. Die Blume - von der Natur geschaffen, doch nur ein Abbild - zerstörbar wie keines sonst. Ein Hauch genügt...

Die Autoren dieser Eisblume:

Peter Altenberg
Ingeborg Bachmann
Martin Danders
Michael Donhauser
Kim Eustice
Michael Fischer
Adolf Glaßbrenner
Johann Wolfgang Goethe
Gubbi Gubster
Heinz-Joachim Haensler
Heinrich Heine
Heinrich Hoffmann
Wilfrid Jaensch
Erich Kästner
Gottfried Keller
Edith Kemner

Klabund
Thomas Krämer
Norbert Knaul
Karl Krolow
Karl Kraus
Heinz Kulas
Matthias Leithe
Karl Neuffer
Burkhard Ost
Arno Reinfrank
Arthur Rimbaud
Michael Schreck
Theodor Storm
Marcelin Sturm
Robert Walser

Zugegeben, es gibt Bücher zu Weihnachten, die sind ansprechender gestaltet, die haben nicht diesen Wust merkwürdigster Illustrationen und so arg unterschiedliche Schriftgrade versammelt. Was es aber sonst selten gibt, ist eine so respektlose Textzusammenstellung wie in diesem Buch, das den Anfang der dahlemer verlagsanstalt darstellt. Von der Optik her konnte alles nur besser werden, inhaltlich sind wir uns weitgehend treu geblieben...