Hans Zengeler: Schrott

Ein Bericht

 

Roman, Illustrationen von Marosch Schröder

Kurzbeschreibung:

Dieser Bericht einer Abhängigkeit und der Lösung daraus
ist mit erstaunlich leichter aber sicherer Hand geschrieben. "Ich habe das Gefühl, die Konstellation Schrott - Wormser sei ein Fund! (Martin Walser)"

"Der Ton dieses Berichts, der geistreiche Witz, der ab und zu durch die Zeilen geistert, könnte an Spott und Verballhornung denken lassen... Witz und (Selbst-) Ironie beweisen den souveränen Umgang mit dieser Neurose, eigentlich schon die Heilung." (Neue Zürcher Zeitung)

Marosch Schröder versteht es, den Text nicht nur zu interpretieren, nein, er bricht ihn auf, gibt ihm eine völlig neue Dimension, die selbst den Autor zu faszinieren verstand.

Rezensionen:

Ipf und Jagstzeitung

"... mit terminologischer Fertigkeit und Genauigkeit registriert der Autor bis ins psychopathische Detail hinein die zwischenmenschlichen Vorgänge, so daß ein recht farbiges Bild entsteht, das deutlich genug das Suchen einer Generation erkennen läßt nach eigener Identität und Individualität im derzeitigen Trommelfeuer der Meinungsmacher, der Massenmedien, der Werbekampagnen und der Indoktrinationssucht."

 
Leseprobe...
 
Hinweis: Als Paperback (400 Exemplare), Titelbild von Marosch Schröder, EURO 15.- und als Die numerierte, von Autor und Künstler signiert, fadengeheftete und handgebundene Ausgabe, Edel-Pappband in 90 Exemplaren mit 12 Illustrationen, KOSTET NUR NOCH EURO 35.- und als Die Vorzugsausgabe in Leinen und Schuber mit zusätzlich einer der im Buch enthaltenen Originalgraphiken von Marosch Schröderfür EURO 200.- erhältlich!

Bitte im Online-Shop unter Bemerkungen angeben!